Restwert

A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | Ü | V | W | Z
Leasing Lexikon

Leasing bietet die Möglichkeit, den geschätzten Veräußerungserlös eines Investitionsgutes zum Laufzeitende des Vertrages als Restwert zu kalkulieren. Da dieser Restwert während der Laufzeit nicht getilgt wird sind die Leasingraten vergleichsweise niedriger. Der kalkulierte Restwert muss nach Leasingvertragsende durch die Vermarktung der Maschine oder Übernahme durch den Leasingnehmer mindestens abgedeckt werden. Bei besonderen Vertragsformen, dem sog. Operate Leasing, trägt CONLINK Leasing das Vermarktungsrisiko.